Lehre mit Matura

Die PKA-Lehre ist eine anspruchsvolle Berufsausbildung, die Ihnen voraussichtlich einiges an Fleiß und persönlichem Einsatz abverlangen wird. Dafür sind Sie nach der PKA-Lehrabschlussprüfung nicht nur PKA, sondern verfügen gleichzeitig auch über einen Lehrabschluss im Einzelhandel.

Wenn Sie damit liebäugeln, sich parallel zur Lehre auf die Matura vorzubereiten, sollten Sie überlegen, ob Sie sich leistungsstark genug fühlen, um beide Ausbildungen nebeneinander vorantreiben zu können. Ist Ihre Antwort darauf ein klares Ja, dann erkundigen Sie sich, ob die Apotheke damit einverstanden ist. Schließlich muss ja Ihr Dienstplan dann ev. auch auf Kurszeiten und Prüfungstermine Rücksicht nehmen.

Sie müssen die Entscheidung, „Lehre mit Matura – Ja oder Nein“ nicht unbedingt vor Lehrzeitbeginn treffen. Es ist auch etwas später noch möglich, sich anzumelden. So können Sie vermutlich schon etwas besser einschätzen, ob beides für Sie vereinbar ist. Die meisten Berufsschulen bieten spezielle Informationen und Beratung dafür an. Nachdem „Lehre mit Matura“ in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich organisiert ist, erfahren Sie dann auch gleich konkret, wo und wann für Sie Vorbereitungskurse angeboten werden.

Allgemeine Informationen über das Modell von „Lehre mit Matura“ in Ihrem Bundesland erhalten hier.