EUROSKILLS in Graz

Premiere: PKA bei der Europameisterschaft der Berufe

Alle zwei Jahre wird die EuroSkills, die Europameisterschaft der Berufe,  ausgetragen. Im Mittelpunkt dieses EU-Wettbewerbs stehen die Spitzenleistungen junger, talentierter Fachkräfte in 45 europäischen Berufen. Dabei treten die Berufsbesten im Alter bis zu 25 Jahren gegen einander an. Heuer findet die EuroSkills erstmals in Österreich statt und der PKA-Beruf darf – ebenfalls erstmals –als Demonstrationsberuf daran teilnehmen. Wir freuen uns jetzt schon auf die EuroSkills 2021!

Rund 650 Teilnehmer aus sechs Berufsgruppen werden vom 6. - 10. Jänner in Graz um den Sieg kämpfen. Dabei werden sie von bis zu 1.000 Betreuern begleitet und locken mehrere 10.000 Besucher in die steirische Hauptstadt. Als Demonstrationsberuf nehmen wir zwar nicht aktiv am Wettbewerb teil, dürfen aber einer breiten Öffentlichkeit den vielseitigen und spannenden Beruf der Pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenz (PKA) vorstellen.

Die Berufs-Europameisterschaften werden von dem 2007 gegründeten Verein WorldSkills Europe mit Sitz in den Niederlanden durchgeführt. Dabei haben die Veranstalter eine Aufwertung der beruflichen Bildung in Europa vor Augen. Derzeit zählen 30 Nationen zu den Mitgliedern des WorldSkills Europe – 22 EU-Mitgliedsstaaten, Großbritannien, die EFTA-Mitgliedernationen (Island, Lichtenstein, Norwegen, Schweiz) sowie die Staaten Kasachstan, Montenegro und die Russische Föderation.

Detaillierte Infos zur EuroSkills findest du auf der Website der WKO.

EUROSKILLS in Graz

Alle Infos zur Europameisterschaft der Berufe gibt es auf der Website der WKO.

mehr erfahren